Folgen

Gibt es ein Genehmigungsverfahren für Gastgeber?

Wenn du mit einem unserer lokalen Partner verbunden bist, wird dieser dein Zuhause vor Ort prüfen und ansschließend genehmigen.

Bist du nicht mit einem lokalen Partner verbunden, so werden wir von Homestay.com dein Profil und alle dort von dir gemachten Angaben prüfen und dein Profil – wenn alles okay ist – online stellen.

Ein Gast kann nur dann mit dir buchen, wenn er über unser Nachrichtensystem mit dir in Kontakt tritt und anfragt, ob du an den gewünschten Daten dein Zimmer vermieten willst.

Du wirst, sobald ein Gast eine Nachricht geschrieben hat, wahlweise per Mail oder SMS direkt darüber informiert.

Wenn du mit der Anfrage des Gastes soweit einverstanden bist, kann der Gast mit seiner Buchung fortfahren und dein Homestay buchen. Wenn der Gast seine Buchung auf Homesay.com abgeschlossen hat, bekommst du eine E-Mail mit allen Details über die Buchung.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare