Folgen

Informationen in deinem Profil

Dein Profil soll dich und dein zu Hause von seiner besten Seite zeigen, um möglichst viel Interesse bei potentiellen Gästen zu erregen. Beginne am besten mit einem griffigen Titel für dein Profil, der sofort Aufmerksamkeit auf sich zieht. Beschreibe deine Familie und dein zu Hause, sodass sich potentielle Gäste gut vorstellen können, wer du bist und wie und wo du wohst. Beschreibe deine Hobbys und Interessen, wie viele Schlafzimmer du zu vermieten hast und beschreibe alles so, dass jemand, der noch nie bei dir zu Hause war sich gut vorstellen kann, wie es bei dir aussieht.

Bevor wir dein Profil online stellen können, musst du Preise angeben und deinen Verfügbarkeitskalender aktualisieren. Wenn du mit einem lokalen Partner verbunden bist, wird dieser dich besuchen, deine Identität überprüfen und gerne offene Fragen beantworten.

Bist du nicht mit einem lokalen Partner verbunden, so kannst du dich trotzdem gern online verifizieren. Ein überprüftes Profil gibt Gästen ein größeres Sicherheitsgefühl bei der Buchung. Wie du dein Profil sicherer machen kannst, kannst du unter der Sektion „Wie verifiziere ich mich?“ nachlesen.

Deine zur Verifizierung verwendeten Daten und Dokumente werden niemals veröffentlicht; der Gast sieht lediglich ein Zeichen, welches die Verifikation bestätigt.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare